Bewertung: Samsung Galaxy Book Pro 360 15-Zoll ist nur schüchtern von Größe

Gravatar-Bild

Das neue 360-Zoll-Galaxy Book Pro 15 beweist, dass Samsung etwas Neues in die Laptop-Welt einbringen kann, aber es könnte auch noch viel mehr sein.

Samsung ist kein Fremder Windows Laptops, obwohl es schwierig ist, sich an eine Produktlinie oder ein Namensschema zu halten. Ich habe mich 2017 zum ersten Mal für seine ungewöhnlich leichten Designs entschieden, als ich das Samsung gekauft und getestet habe Notebook 9 15 extSeitdem hat das Unternehmen stets unterhaltsame und einzigartige ultra-mobile PCs entwickelt.

Für das Jahr 2021 findet Samsung endlich seinen Fokus mit seinem neue Galaxy Book Pro Linie, das in einem traditionellen Laptop-Design oder einem Cabrio „360“ in zwei verschiedenen Größen erhältlich ist.

Diese Bewertung konzentriert sich auf das 1,500 US-Dollar teure Galaxy Book Pro 360 15, das ab sofort erhältlich ist. Mit seinem wunderschönen AMOLED-Display, dem exzellenten S Pen und einer überraschend robusten Software-Suite spielt Samsung um die Wette. Das Unternehmen hat aber auch einige Versehen, die es außerhalb der Reichweite von Größe platzieren. Glücklicherweise hilft seine großartige Preisgestaltung, es am Ende einzulösen.

Leicht, dünn und ein Stift

Samsung Galaxy Book Pro 360 (15 Zoll)

Bottom line: Das Galaxy Book Pro 360 ist einer der wenigen dünnen und leichten 15-Zoll-Convertible-PCs auf dem Markt, der auch über ein hervorragendes AMOLED-Display und ein hervorragendes Farberlebnis verfügt. Es sieht scharf aus, macht Spaß und bietet bei Bedarf Leistung. Samsung ist in Reichweite eines perfekten Laptop-Designs, fällt aber nur knapp aus.

Vorteile

  • Hervorragendes AMOLED-Display
  • Hervorragendes Farb- und Cabrioerlebnis
  • Dünn und leicht mit hervorragender Leistung
  • Anständige Lebensdauer der Batterie
  • Nützliche Samsung-Software

Nachteile

  • Schreckliche Webcam, mittelmäßige Sprecher
  • 16:10 wäre ein besserer Anzeigeaspekt gewesen
  • Anzeige dimmen
  • Viele Fingerabdrücke mit 'Mystic Navy'
  • Nur Full HD-Bildschirmauflösung

1,119 US-Dollar und mehr bei Samsung

$ 1,299 bei Best Buy

Samsung Galaxy Book Pro 360: Preis, Verfügbarkeit und technische Daten

Das Samsung Galaxy Book Pro 360 (und das Nicht-360-Modell) ist ab sofort bei Samsung.com und Best Buy erhältlich. Der Versand wird je nach Konfiguration Ende Mai und Anfang Juni erwartet.

Sie können zwischen 13.3-Zoll- und 15.6-Zoll-Modellen wählen, entweder im „360“ -Chassis (Cabrio) oder im traditionellen Laptop-Design, das 100 US-Dollar billiger ist. Es gibt Optionen für Intel Core i5- oder Intel Core i7-Prozessoren. Es gibt auch eine 5G-Option, die jedoch auf das 13.3-Zoll-Modell Galaxy Book Pro 360 beschränkt ist und voraussichtlich erst im Sommer dieses Jahres ausgeliefert wird.

Die Preise beginnen bei 999 US-Dollar für das 13.3-Zoll-Galaxy Book Pro und 1,199 US-Dollar für das Galaxy Book Pro 360. Das hier getestete 15.6-Zoll-Modell wird mit einer Core i7-CPU, 16 GB RAM und 1 TB SSD für 1,499.99 US-Dollar geliefert.

Samsung erlaubt die Inzahlungnahme von Handys, PCs oder Tablets, wodurch ein Kauf eines Galaxy Book Pro / Pro 360 bis zu 550 US-Dollar ausgeglichen werden kann (obwohl nur das Samsung Tab S7 + für diesen Preis qualifiziert ist und die meisten Geräte deutlich darunter liegen).

Galaxy Book Pro 360 13Galaxy Book Pro 360 15
OSWindows 10 Home
Windows 10 Pro
Windows 10 Home
Windows 10 Pro
Prozessor11. Generation Intel Core i5
11. Generation Intel Core i7
11. Generation Intel Core i5
11. Generation Intel Core i7
RAMBis zu 16 GB LPDDR4xBis zu 16 GB LPDDR4x
GraphicsIntel-Iris xeIntel Irs Xe
StorageBis zu 512 GB NVMe-SSDBis zu 1 TB NVMe-SSD
Display13.3 Zoll
Super AMOLED
1920 × 1080 (FHD)
S Stift zum Einfärben
15.6 Zoll
Super AMOLED
1920 × 1080 (FHD)
S Stift zum Einfärben
PortsThunderbolt 4
Zwei USB-C
3.5mm Audio
microSD-Kartenleser
5G-SIM (optional)
Thunderbolt 4
Zwei USB-C
3.5mm Audio
microSD-Kartenleser
AudioAKG-Lautsprecher
Dolby Atmos
AKG-Lautsprecher
Dolby Atmos
Konnektivität5G (optional)
Wi-Fi 6E bereit
Bluetooth 5.1
Wi-Fi 6E bereit
Bluetooth 5.1
KameraNach vorne gerichtete 720pNach vorne gerichtete 720p
SicherheitFingerabdruckleserFingerabdruckleser
Batterie63Wh
65W Netzteil
68Wh
65W Netzteil
Abmessungen11.9 x 7.95 x 0.45 inches
(302.5 mm x 202 mm x 11.5 mm)
13.97 x 8.98 x 0.47 inches
(354.85 mm x 227.97 mm x 11.9 mm)
Gewicht2.29 kg3.06 kg
FarbeMystische Marine
Mystische Bronze
Mystische Marine
Mystische Bronze

Eine ungewöhnliche Kombination

Samsung Galaxy Book Pro 360: Design und Funktionen

Das Galaxy Book Pro 360 15 ist ein Intel-basiertes konvertierbares Ultrabook, das einen Samsung S Pen zum Einfärben und Zeichnen enthält. Es verfügt über den Standard Core i7-1165G7 Prozessor der U-Serie, der allen 13-Zoll-Ultrabooks und einigen 15-Zoll-Modellen bekannt ist.

Dieser Laptop ist Intel Evo zertifiziert, was bedeutet, dass es speziell für die sofortige, schnelle Wiederaufnahme optimiert wurde, WLAN 6Eund länger als die durchschnittliche Akkulaufzeit.

Während die kleinere 13.3-Zoll-Version viel Konkurrenz hat, ist das hier getestete größere 15.6-Zoll-Modell eine Seltenheit, da die meisten Laptops dieser Größe eine diskrete NVIDIA-GPU hinzufügen, die dieser Laptop nicht hat. Stattdessen handelt es sich um ein schlankes, leichtes Ultrabook, das auch mit einem Stift verwendet werden kann. Dieser Unterschied bedeutet, dass das Galaxy Book Pro 360 15 hervorragend für die Produktivität geeignet ist, aber nicht ideal für ernsthafte Spiele oder Videobearbeitung (obwohl es natürlich leichtere Lasten in diesen Kategorien bewältigen kann).

In Bezug auf das Design ist dies ein sehr Samsung-Laptop. Die Farboptionen - mystische Bronze und Blau - passen zu den Galaxy-Handys und leihen viel aus der Handy-Sparte, was eine gute Sache ist. Mystisches Blau sieht zwar gut aus, ist es aber sehr anfällig für Handöle und Fingerabdrücke erfordern häufiges Abwischen, damit es so gut aussieht wie auf diesen Fotos. Wenn dies ein Problem ist, ist die leichtere mystische Bronze die bessere Wahl. (Persönlich finde ich die Galaxy Book Flex's Farbe und Design sind zufriedenstellender, und ich wünschte, Samsung würde dieses Modell nur aktualisieren.)

Mit nur 3.06 kg und einer unglaublichen Dicke von 1.39 mm ist das Galaxy Book Pro 11.9 angesichts des 360-Zoll-Touch-Displays außerordentlich leicht und tragbar.

Die Anschlüsse sind auf nur drei USB-Anschlüsse vom Typ C beschränkt, von denen einer (links) für leistungsstärkere Anschlüsse reserviert ist Thunderbolt 4. Es gibt jedoch einen MicroSD-Steckplatz für Multimedia und eine kombinierte Mikrofon- / Kopfhörerbuchse. Während ein Typ-A-Anschluss schön gewesen wäre, ist der Laptop zu dünn, um einen aufzunehmen.

Zwei AKG-Lautsprecher mit Dolby Atomos-Software befinden sich am unteren Rand des Laptops. Sie sind gute Lautsprecher, aber ihre Platzierung klingt nicht so gut wie bei Top-Firing-Designs und es fehlt ihnen an Resonanz und Bass. Unternehmen wie HP haben zu Recht vier Lautsprecher in ihre „360“ -Laptops eingebaut und diese vorverstärkt, sodass der Klang im Tablet-Modus genauso gut ist wie in einem Standard-Laptop. Wahrscheinlich aus Platzgründen war Samsung jedoch mit erheblichen Einschränkungen konfrontiert, als es darum ging, diesen Laptop so dünn zu machen.

Die Tastatur befindet sich auf der flacheren Seite mit nur 1 mm Federweg (1.3 mm sind ideal). Aber dank des Scherenmechanismus und des Gummikuppeldesigns fühlt es sich ziemlich gut an, wenn Sie es für eine Weile benutzen. Samsung verfügt über eine dreistufige Hintergrundbeleuchtung, die mit leichtem Lichtausfall außergewöhnlich gut funktioniert (sie hat auch einen schönen Fade-Effekt). Es ist erwähnenswert, dass Liebhaber von Nummernblöcken auch mit dem Tastaturdesign im 15-Zoll-Format zufrieden sein werden.

Zu Ihrer Information: Das mystische Blau nimmt sehr leicht Fingerabdrücke auf.

Das Trackpad ist im Vergleich zu anderen Laptops dieser Klasse riesig. Es verwendet Microsoft Precision-Treiber und verfügt über einen zufriedenstellenden Klick mit außergewöhnlicher Laufruhe.

Die 720P-Kamera ist ziemlich schwach.

Die nach vorne gerichtete 720P-Kamera ist wohl eine der schlechtesten, die ich in einem kürzlich verwendeten Laptop verwendet habe, was angesichts des Stammbaums von Samsung in der Kameraoptik enttäuschend ist. Die Bilder sind fleckig und nie scharf, was Telefonkonferenzen zu einem deprimierenden Erlebnis macht. Es gibt auch keine Gesichtserkennung, bei der Sie sich anmelden können Windows 10, aber Samsung bietet stattdessen einen guten Fingerabdruckleser auf dem Oberdeck an.

Das Ganzmetall-Chassis hat zwar etwas Flexibilität, ist aber nichts Ungewöhnliches. In Anbetracht des dünnen Designs und der Ziele dieses Laptops ist dies akzeptabel. Der Boden hat einen relativ großen Einlass, um den Prozessor zu kühlen, und der Auslass wird über den hinteren Scharnierbereich ausgestoßen, was ein sauberes Design ergibt. In der Tat kann der gesamte Laptop als elegant und professionell mit minimalem und fast verstecktem Samsung-Branding beschrieben werden.

Samsung hat 28 eigene Apps, Dienste und Software-Optimierungen in das Galaxy Book Pro 360 integriert. Der Instinkt besteht darin, diese „Bloatware“ zu nennen, aber das wäre ein schlechter Dienst. Die Samsung-Software, die häufig ein 1: 1-Klon dessen ist, was auf den beliebten Galaxy-Handys zu finden ist, ist ein Verkaufsargument für diesen Laptop, kein Negativ. Die Apps umfassen:

  • Air Command
  • Clip-Studio
  • Connect
  • Galaxy Book Erfahrung
  • Galaxy Book Smart Switch
  • Link-Sharing
  • Live-Nachricht
  • Live Wallpaper
  • Online-Support (S-Service)
  • PEN-UP
  • Schnelle Suche
  • Schnelles Teilen
  • Samsung Bluetooth-Synchronisierung
  • Samsung Care +
  • Samsung DeX
  • Samsung Flow
  • Samsung Galerie
  • Samsung Hinweise
  • Samsung PC-Reiniger
  • Samsung Wiederherstellung
  • Samsung Sicherheit
  • Samsung Einstellungen
  • Samsung StudioPlus
  • Samsung TVPlus
  • Samsung Update
  • Samsung Sprachnotiz
  • Samsung Bildschirmrekorder
  • SmartThings

Das ist viel. Mit Dingen wie Samsung Security können Sie jedoch das Mikrofon und die Kamera digital sperren, sodass die Software nicht verwendet werden kann, um Sie auszuspionieren. Es kann Ihnen sogar ein Bild von jemandem per E-Mail senden, der versucht, Ihren Laptop zu hacken (echt). PENUP ist eine Mal-App für Erwachsene, mit der Sie den mitgelieferten S Pen auf unterhaltsame und entspannende Weise verwenden können. Apps wie Galerie, Notizen, TV Plus, Live Message und Air Command sind Spiegelbilder der Samsung Galaxy-Handy-Apps und werden häufig über Ihr Samsung-Konto mit ihnen synchronisiert. Mit Live Wallpaper können Sie vorgefertigte Hintergrundbilder auswählen, die sich je nach aktuellem Wetter und Tag oder Nacht geringfügig ändern. Es sind alles clevere Dinge, die das Laptop-Erlebnis verbessern. Natürlich kann alles auch deinstalliert werden, wenn Sie es als anstößig empfinden.

Es ist ziemlich toll

Samsung Galaxy Book Pro 360: Anzeigen und Einfärben

Wenn es ein großes Verkaufsargument für das Galaxy Book Pro 360 gibt, dann ist es die berühmte AMOLED-Display-Technologie von Samsung. Während AMOLED bei Fernsehgeräten und jetzt auch bei Smartphones üblich ist, ist es bei Laptops ungewöhnlich. Samsung hat in der Vergangenheit im Jahr 2018 mit Super AMOLED (sAMOLED) experimentiert GalaxyBook2und QLED in Galaxy BookFlex, aber verwendet Standard-TFT in seiner jüngsten Galaxy Buch s.

AMOLED macht dem Hype alle Ehre. In unseren Tests bietet das Galaxy Book Pro 360 eine außergewöhnliche Farbdarstellung mit 100% sRGB, 85% AdobeRGB und 96% DCI-P3 - allesamt weit überdurchschnittlich für diese Laptop-Klasse.
Samsung bringt auch einige clevere Tricks mit. Wie bei High-End-HP-Laptops kann das Display beispielsweise die Farbprofile je nach Anwendung automatisch wechseln („Intelligent Color Engine“). Daher wird Adobe RGB für die Fotobearbeitung verwendet, während beim Ansehen eines Films DCI-P3 verwendet wird und für alles andere lebendig verwendet wird. Ebenso wie bei HP gibt es einen „Fokusmodus“, der den Hintergrund automatisch dimmt, um die Akkulaufzeit zu verlängern.

Das Display des Galaxy Book Pro 360 ist bei Full HD und 16: 9 auffällig und leicht enttäuschend.

VESA DisplayHDR 500 wird ebenfalls unterstützt, wodurch das Ansehen von Filmen mit einem höheren Kontrastbereich zum Kinderspiel wird. Der Bildschirm unterstützt auch nativ den Wide-Color-Gamut (WCG) Windows, einschließlich Apps, die dies unterstützen. Mit „Adaptive Farbe“ passt der Laptop die Farbe automatisch an die Beleuchtung an (dies unterscheidet sich von der automatischen Helligkeit, die ebenfalls eine Option ist).

Aber es gibt auch Kompromisse. Diese Anzeige erreicht nur Spitzenwerte bei ungewöhnlich niedrigen 286-Nits maximaler Helligkeit (bei Einstellung auf 0% weist der Bildschirm außergewöhnlich schwache 3.9-Nits auf). Die meisten Laptops haben heutzutage 400 Nits und die von Samsung Galaxy Book Flex mit QLED Spitzen bei 623 Nits. Das Galaxy Book Pro 360 ist jedoch nicht zu dunkel und sieht dank der Funktionsweise von AMOLED mit individuell beleuchteten Pixeln heller aus als die meisten Laptops und ist viel konsistenter.

Ein weiteres Problem ist die Full HD-Auflösung von 1920 x 1080. Während eine solche Auflösung auf einem 13.3-Zoll-Bildschirm in Ordnung ist, werden bei einem 15.6-Zoll-Bildschirm, bei dem die AMOLED-Pixel sichtbar werden und der Text stärker gezackt als bevorzugt ist, die Grenzen überschritten. Es ist nicht Badewanne , aber eine „2K“ -Auflösung bei 1440p wäre ein ausgezeichneter Mittelweg gewesen. Als Plus hilft Full HD dabei, die Grafikleistung zu steigern und die Akkulaufzeit zu verlängern.

Wie die Fernseher von Samsung verfügt auch das Galaxy Book Pro 360 über einen glänzenden Bildschirm. Aufgrund des Designs wird es jedoch viel dunkler als ein LCD reflektiert und bietet erfreuliche Ergebnisse und ein viel geringeres Reflexionsvermögen als ähnliche Laptops.

Der mitgelieferte S Pen ist hervorragend. Obwohl die Stifttechnologie von Samsung in Laptops nicht so weit verbreitet ist wie Wacom AES oder N-trig (Surface), würde ich argumentieren, dass dies das beste Gefühl für Latenz und Genauigkeit ist, wenn ein Gelegenheitsbenutzer arbeitet. Der S Pen benötigt nicht einmal Batterien oder Aufladung. Der Nachteil ist, dass der S Pen jetzt 2.5x dicker ist, was sich hervorragend für die Ergonomie eignet. Es gibt keinen Platz, an dem man ihn wie mit dem Silo silieren könnte Galaxy BookFlex. Stattdessen kann es mit einigen Magneten am Deckel haften, aber da es schwarz ist, kann es extrem leicht in einer Tasche verloren gehen.

Für diejenigen, die auch ein Samsung Galaxy Note 20 (oder Hinweis 20 Ultra 5G) sind die S-Stifte austauschbar und arbeiten geräteübergreifend, was ein schöner Bonus ist.

Besser als der Durchschnitt

Samsung Galaxy Book Pro 360: Leistung und Batterie

Die Leistung des Galaxy Book Pro 360 ist unglaublich gut, hängt aber auch davon ab, wie Sie es verwenden.

Samsung hat eng mit Intel zusammengearbeitet, um den Core i7-1165G7 zu maximieren, und es können einige großartige Ergebnisse erzielt werden. Mit einer Tastenkombination (FN + F11) können Sie zwischen den Modi No Fan, Silent, Optimized und High Performance umschalten. Diese Modi sind unabhängig von Windows 10 Batterieschieber auf normalen Laptops.






Kein Fan-Modus ist genau das und es ist das erste Mal, dass ich ihn in einem Core i7-Laptop gesehen habe. Der Laptop wird wärmer als gewöhnlich (obwohl er nie heiß ist) und die Leistung wird gedrosselt (die Multi-Core-Leistung wird halbiert). Dies ist jedoch eine fantastische Option für Microsoft Word oder wenn Sie sich auf eine Aufgabe konzentrieren und keine Geräusche hören möchten. Im lautlosen Modus wird der Lüfter eingeschaltet, jedoch nur geringfügig. Optimiert ist die Standardeinstellung und ermöglicht es dem System, ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Komfort zu finden. Der Hochleistungsmodus zieht die Handschuhe aus und lässt die Lüfter maximal brüllen. Dies funktioniert auch, da dieser Core i7 andere Laptops mit derselben CPU aus dem Weg räumt.

Beim normalen Surfen auf der Couch (Web, E-Mail, Twitter, Telegramm, Slack, Ansehen von Videos) und im optimierten Modus wurden die Fans des Galaxy Book Pro 360 gelegentlich verwendet, aber nie unangenehm. Der Laptop hielt auch die Temperaturen in Schach und es gab keine Hot Spots.

Die SSD-Leistung ist durchschnittlich (2,295 MB / s und 1,234 MB / s sequentielles Lesen und Schreiben), aber auch nichts bahnbrechendes, was seltsam ist, wenn man bedenkt, dass Samsung einige der besten (und schnellsten) SSDs zur Verfügung stellt. Das 1 TB Samsung PM991a fällt ebenfalls deutlich unter das von Galaxy BookFlex mit einer PM981 SSD. PCIe 4.0 wäre zwar nett gewesen, läuft aber extrem heiß, was es schlecht für dieses Gehäuse macht.

Die Akkulaufzeit ist dank des ziemlich großen 68-Wh-Akkus recht gut (Surface Laptop 4 hat nur einen 46-Wh-Akku). Bei Einstellung auf den "optimalen" Leistungsmodus von Samsung und Verwendung des Galaxy Book Pro 360 für leichte bis mittlere Arbeiten betrug der Durchschnitt bei voller Aufladung etwa 10 Stunden 30 Minuten. Samsung hat ein winziges, aber mächtiges 65-W-Netzteil mit Superschnellladung im Lieferumfang enthalten. Es kann in nur 8 Minuten Ladezeit eine Akkulaufzeit von „30 Stunden“ liefern, was im Notfall hervorragend ist.

Was gibt es sonst noch?

Samsung Galaxy Book Pro 360: Der Wettbewerb

LG Gramm 17 (2021).

Es gibt nicht viele, die direkt mit dem 360-Zoll-Galaxy Book Pro 15 konkurrieren, da die meisten Laptops mit dieser Bildschirmgröße über eine CPU mit mehr als 35 Watt und normalerweise eine diskrete NVIDIA-GPU verfügen. Es gibt weniger Cabriolets, die das Einfärben unterstützen, und noch weniger haben einen vollständigen Nummernblock auf der Tastatur.

Die LG-Gramm-Serie ist in allen verschiedenen Größen erhältlich, einschließlich 13, 14, 15, 16 und der Gramm 17 Zoll. Sie gehören alle zur selben Klasse wie das Galaxy Book Pro 360, sind jedoch nicht konvertierbar und ohne Tinte. Die Ausnahme ist das ältere (und meist nicht vorrätige) LG Gramm 14, das ein Cabrio ist und nur 2.53 Pfund wiegt. Das neuere (wenn auch schwer zu findende) 2021 LG Gramm 16 16T90P ist ebenfalls ein Cabrio mit einem i7-1165G7-Prozessor und verfügt über ein bevorzugtes 16: 10-Display für rund 1,600 US-Dollar.

Nur wenige Laptops konkurrieren direkt mit dem Galaxy Book Pro 360 15-Zoll, was bemerkenswert ist.

Lenovo hat die Yoga 91 14, der, wie der Name schon sagt, über einen 14-Zoll-Full-HD-Bildschirm verfügt, aber auch ein schönes Cabrio mit ähnlichen technischen Daten wie Samsung ist.

Die HP Spectre x360 15 ist auch eine würdige Alternative, gehört jedoch zu einer anderen Klasse mit einem 16.9-4K-UHD-OLED-Display, einer Intel-CPU der H-Serie und einer GeForce GTX 1650 Ti-GPU. Es wiegt auch 4.23 kg (1.91 lbs) und kostet ab 1,250 US-Dollar.

Das Microsoft Oberfläche Laptop 4 unterstützt das Einfärben, ist jedoch ein nicht konvertierbarer Laptop mit ähnlichen Spezifikationen. Es hat besseres Audio und ein höher auflösendes Display, und das 15-Zoll-Display ist eine ähnliche Klasse wie das Galaxy Book Pro 360 15, jedoch mit einer AMD Ryzen-CPU.

Schließlich hat Samsung die Galaxy BookFlex Mit einem exzellenten QLED-Bildschirm, einem Qi-Ladegerät im Trackpad, einem Siled Pen und einem wunderschönen Design. Samsung hat auch das Galaxy Book Flex Alpha, das Galaxy Book Flex2 Alpha, jedoch nur in 13.3-Zoll-Modellen.

Siehe unsere Empfehlungen für besten 15-Zoll-Laptops für mehr ideen.

Platz zum Wachsen

Sollten Sie Kaufe das Samsung Galaxy Book Pro 360?

Für wen es ist

  • Diejenigen, die einen außergewöhnlich leichten und dünnen 15-Zoll wollen Windows Laptop
  • Besitzer eines Samsung Galaxy Smartphones, die einen Laptop benötigen
  • Menschen, die Nummernblöcke lieben
  • Diejenigen, die einen Produktivitäts-PC für Schule, Arbeit oder Freizeit benötigen
  • Leute, die einen 15-Zoll-Cabrio-Laptop wollen, der das Einfärben unterstützt

Für wen es nicht ist

  • Personen, die eine diskrete NVIDIA-GPU benötigen (Video-Editoren, Spiele)
  • Leute, die 16:10 Displays bevorzugen
  • Sie arbeiten im Freien, benötigen einen hellen Bildschirm
  • Sie möchten Lautsprecher mit großartig klingendem Audio
  • Sie benötigen eine lange Akkulaufzeit

Samsung hat einen weiteren einzigartigen Laptop in den zunehmend überfüllten PC-Bereich gebracht, was keine leichte Aufgabe ist. Das 15-Zoll-Galaxy Book Pro 360 hat nur wenige Konkurrenten und füllt eine aufregende Lücke im Laptop-Markt. nämlich superleichte / dünne konvertierbare Laptops, die auch eine gute Akkulaufzeit und Leistung erhalten.

Samsung hat sich hier sehr gut geschlagen, aber es kann noch viel mehr.

Samsung stützt sich stark auf seine AMOLED-Bildschirmtechnologie, wie es sein sollte. Es ist ein sehr farbgenaues Display, das zu keiner Überraschung mit den LCD-Bildschirmen von LG hinsichtlich Farbgenauigkeit übereinstimmt. Die Verwendung des S Pen macht Spaß, und obwohl Samsung viele vorinstallierte Apps hat, verbessern sie das Erlebnis dieses Laptops, insbesondere wenn Sie bereits ein Samsung Galaxy-Smartphone besitzen.

Wenn Sie bereits ein Galaxy-Smartphone besitzen, können Sie sich diesen Laptop am ehesten mit Apples eng verbundenem Ökosystem schnappen. Zwischen den freigegebenen Fotos, Synchronisierungsfähigkeit, Notizen, SmartThings, S Pen Erfahrung und Verwendung eines Samsung-Kontos gibt es viele Geräteinteraktionen. Sogar Samsungs Buds funktionieren besser mit einer automatischen Verbindungsfunktion, die mit der erweiterten Bluetooth-Pairing-Funktion verbunden ist.

Samsungs Fingerabdruckleser ist gut.

Das Galaxy Book Pro 360 bietet jedoch auch einige verpasste Möglichkeiten, insbesondere das Seitenverhältnis des Displays. Im Jahr 2018 schrieb ich wie die Branche auf 3: 2 umsteigen muss und seitdem haben Dell, HP und Lenovo alle langsam darauf gedrängt und 16:10. Das Galaxy Book Pro 360 macht bei 16: 9 und 15.6 Zoll keinen Sinn. Wenn es als Tablett zum Einfärben verwendet wird, ist es sehr groß und schmal, während 3: 2-Geräte perfekt zu einem Notizblock auf Papierbasis passen.

Zusätzliche Beschwerden betreffen Audio, bei dem Bottom-Firing-Lautsprecher niemals ideal sind und die schreckliche Webcam unter dem liegt, was Samsung kann. Und während Full HD bei dieser Akkulaufzeit hilft, wäre eine 1440p „2K“ -Option für 15.6 Zoll eine viel bessere Erfahrung, zumal viele Laptops 4K-UHD bei dieser Größe verwenden.

4.5
aus 5

Insgesamt hat Samsung jedoch nicht nur einen gut aussehenden Laptop mit einigen bemerkenswerten Funktionen wie dem lüfterlosen Modus entwickelt, sondern dies auch zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis, was es zu einem leicht zu empfehlenden Laptop macht. Wenn Sie den konvertierbaren Formfaktor nicht benötigen, können Sie 100 US-Dollar sparen und das Standard-Nicht-360-Design erhalten.

Samsung Galaxy Book Pro 360

$ 1,199 bei Samsung

$ 1,299 bei Best Buy

Wenn Sie einen superdünnen Laptop benötigen, der auch ein Cabrio ist, ist das Galaxy Book Pro 360 genau das Richtige für Sie. Es gibt viel zu mögen in 13- oder 15-Zoll-Modellen mit optionalem 5G (13-Zoll), mit AMOLED-Displays, großen Batterien und einem Gewicht von weniger als 3 Pfund. Samsungs S Pen ist ebenfalls enthalten.

Samsung GalaxyBookPro

$ 999 bei Samsung

$ 1,099 bei Best Buy

Die neuen Laptops von Samsung sind weniger als 12 mm dünn, haben AMOLED-Displays und Intel-Prozessoren und verfügen über die neuesten Technologien. Wählen Sie entweder 13- oder 15-Zoll-Modelle in mystischem Blau oder Silber. Sie beginnen am 14. Mai mit dem Versand.

Original-Artikel