Motorola bringt die Familien Moto G6 und Moto E5 auf den Markt

Motorola hat gestartet aktualisierte Generationen Von den beliebten und meistverkauften Mittelklasse- und Einstiegs-Smartphone-Serien sind die neuen Telefone der Serien G6 und E5. Sie werden feststellen, dass diese bei MSRPs zwischen € 299 am oberen Ende bis hinunter zu € 100 angeboten werden. Alle neuen Smartphones sind "Nicht die Modelle des letzten Jahres zu günstigeren Preisen", Sagt Motorola. Vielmehr sind es bezahlbare moderne Telefone, die mit einem Mehrwert die Grenzen verschieben "Fokus auf Display, Design und Power". Größere Bildschirme scheinen das Gericht des Tages zu sein. Andere häufige Merkmale sind die Abhängigkeit von Qualcomm-Prozessoren, neuen "AI-Erfahrungen" und Android Oreo.

moto G6

Der neue Standard von Motorola basiert auf einem 5.7-Zoll-Full-HD-Max-Vision-Display. Ein 3D Glasboden gibt ihm ein Premium-Gefühl, ebenso wie seine glatte Form. Smartphone-Fotografie ist sehr beliebt bei den Massen und dieses neue Handy enthält zwei hintere Kameras (12MP und 5MP). Erweiterte Bildbearbeitungssoftware bietet Modi für Porträt-, Schwarzweiß- und Gesichtsfilter.

Für schnelles Entsperren und gute Sicherheit verfügt das G6 über einen an der Vorderseite angebrachten Fingerabdruckleser, der in die Home-Taste integriert ist, und Sie können Face Unlock verwenden. Im Inneren finden Sie einen Snapdragon 450-Prozessor und Optionen für 3GB RAM und 32GB Speicher oder 4GB RAM und 64GB Speicher (plus bis zu 128GB microSD). Es gibt einen ganztägigen 3000mAh-Akku, den Sie über USB-C aufladen.

Ausgehend von $ 249 ist das Moto G6 jetzt in Brasilien verfügbar, gefolgt von Mexiko in der kommenden Woche, gefolgt von einem weltweiten Rollout in den kommenden Monaten.

Moto Plus-G6

Das neue Smartphone Majors auf expansive Bildschirm plus Kamerafähigkeit. Motorola hat ein 5.9-Zoll, 18: 9-Seitenverhältnis, Full-HD-Max-Vision-Display ausgestattet, um lebendige Farben und feine Details zu bieten.

Das Moto G6 Plus Kamerasystem ist ein weiteres Highlight mit seiner schnellen Fokussierung Dual-Autofokus-Pixel-Technologie, große f / 1.7 Blende und 1.4um Pixelgröße. KI-Smarts werden hier zur automatischen Erkennung von Szenen, Anwendungen und Objekten eingesetzt.

Fingerabdruckleser und Face Unlock sind vorhanden. Im Inneren finden Sie einen Qualcomm Snapdragon 630-Prozessor, 4 oder 6GB RAM und 64GB eingebauten Speicher, den Sie mit einer microSD-Karte erweitern können. Motorola hat einen 3200mAh-Akku geliefert, den Sie über den USB-Typ-C-Anschluss aufladen.

Ab € 299 EUR ist das Moto G6 Plus jetzt in Brasilien erhältlich, gefolgt von Mexiko in der nächsten Woche, gefolgt von einem weltweiten Rollout in den kommenden Monaten.

Moto G6 Wiedergabe

Der Moto G6 Spielen Sie die Akkulaufzeit. Es verfügt über einen 5.7-Zoll-Bildschirm, der mit einem 5.7-HD-HD + Max Vision-Display von Kante zu Kante synchronisiert wird. Ja, es ist 720p, aber es ist ein 18: 9-Verhältnis. Das Play hat bei 13MP nur eine einzige rückseitige Kamera. Die Frontkamera ist 5MP, wird jedoch von einem LED-Blitz begleitet.

Im Inneren befindet sich ein Qualcomm Snapdragon 427-Prozessor. Speicher ist 2GB RAM / 16GB Speicher oder 3GB RAM / 32GB Speicher. Benutzer können eine microSD-Karte einsetzen. Ein Fingerabdruckleser ist vorhanden.

Wie im Intro erwähnt, ist der Star dieser Show ein 4000mAh-Akku. Motorola behauptet, dies bietet bis zu 36 Stunden Akkulaufzeit. Allerdings verwendet es den älteren Stil Micro-USB-Anschluss zum Aufladen.

Ausgehend von $ 199 ist das Moto G6 Play jetzt in Brasilien verfügbar, gefolgt von Mexiko in der kommenden Woche und einem weltweiten Rollout in den kommenden Monaten.

Moto E- Modelle

Motorola hat außerdem drei neue E-Modelle auf den Markt gebracht. Das große neue Moto E5 Plus (ab € 169 EUR, und oben abgebildet) bietet ein 6-Zoll 18: 9 Max Vision-Display plus 5000mAh-Akku sowie einen Fingerabdruckleser. Motorolas Moto E5 (€ 149 EUR) entscheidet sich für einen 5.7-Bildschirm mit einem versteckten Fingerabdruckleser und einem microSD-Kartensteckplatz. Zu guter Letzt ist das Moto E5 Play um ein 5.2-Zoll-Display aufgebaut und enthält eine 8MP-Rückfahrkamera, eine wasserabweisende Beschichtung und einen microSD-Kartensteckplatz. Das Play hat bei 2,800mAh keinen besonders großen Akku, ist aber abnehmbar.

Original-Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.