Sync Desktop, Eigene Dokumente und Bilder Ordner über OneDrive

Wenn Sie ein Microsoft-Konto in Windows 10 eingerichtet haben, haben Sie bereits einige der Einstellungen auf Ihrem Computer synchronisiert, aber nicht die wichtigen Dateien auf Ihrem Desktop, in Ihrem Ordner Dokumente und die wertvollen Momente, die im Ordner Bilder gespeichert sind.

Nun, Sie könnten diese Orte zum OneDrive-Ordner umleiten, um sie wie folgt zu sichern:

Aber nicht jeder würde das tun, selbst wenn sie wissen, dass eine solche Ordnerumleitungsfunktion existiert. Wie wäre es mit einer in OneDrive integrierten Funktion, die diese Ordner automatisch für Sie synchronisiert?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol in der Taskleiste und klicken Sie auf Einstellungen.

Wechseln Sie zu Automatisches Speichern Tab und klicken Sie auf Aktualisieren Ordner-Taste unter Schützen Sie Ihre wichtigen Ordner Abschnitt.

Wählen Sie mindestens einen der zu synchronisierenden Ordner aus und klicken Sie auf Starten Sie den Schutz Taste.

Bildnachweis von gHacks

Stellen Sie sicher, dass sich alle Ordner in C befinden: Fahren Sie über alle Computer, die mit Ihrem Microsoft-Konto verbunden sind. Oder Sie sehen die Warnmeldung wie folgt:

Achten Sie außerdem auf die Speicherbelegung, um sicherzustellen, dass Ihr OneDrive-Laufwerk über genügend Speicherplatz für Ihre wichtigen Dateien verfügt.

Sie fragen sich vielleicht, warum das ein sehr nützliches Feature ist. Da OneDrive über eine Versionskontrolle verfügt, die Sie auf die Versionen zurücksetzen können, die vor 30 Tagen gespeichert wurden, können alle Dateien in diesen Ordnern wiederhergestellt werden, wenn sie von der Ransomware unglücklicherweise betroffen sind.

Quelle

In Verbindung stehende Pfosten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.