Startseite Technology News Mobile Tecno Phantom X2 5G, Phantom X2 Pro 5G mit ausfahrbarer Kamera auf den Markt gebracht:...

Tecno Phantom X2 5G, Phantom X2 Pro 5G mit ausfahrbarer Kamera auf den Markt gebracht: Preis, technische Daten, Verfügbarkeit prüfen

Tecno Mobiles veranstaltete heute eine globale Einführungsveranstaltung. Bei der Veranstaltung mit dem Titel „Beyond the Extraordinary“ stellte das Unternehmen die vor Phantom X2-Serie Smartphones, darunter das Tecno Phantom X2 und das Tecno Phantom X2 Pro. Die neu eingeführte Smartphone-Serie wird von MediaTeks neuestem Dimensity 9000-Chipsatz angetrieben. Das Highlight der Serie ist jedoch die einziehbare Rückkamera, die den Benutzern nach Angaben des Unternehmens mehr Flexibilität und Klarheit beim Anklicken von Hochformatbildern bietet. Es ist erwähnenswert, dass die Tecno Phantom X2-Serie der Nachfolger des Tecno Phantom X ist, der in Indien zu einem Preis von 25,999 Rupien erhältlich ist.

Preis und Verfügbarkeit von Tecno Phantom X2 5G, Phantom X2 Pro 5G

In Bezug auf Preise und Verfügbarkeit kostet die 8+256-GB-Variante des Phantom X2 5G 2699 SAR oder 932 USD (ca. 76,829 Rs), während das Tecno Phantom X2 Pro 5G 4399 SAR oder 719 USD (ca. 59,270 Rs) kostet. . Die Phantom X2-Serie wird zuerst in Saudi-Arabien eintreffen. Es wird bis Ende dieses Monats auf alle anderen Märkte, einschließlich Indien, kommen.

Tecno-Preise

Tecno Phantom X2 Pro 5G-Spezifikationen

In Bezug auf die Spezifikationen verfügt das Tecno Phantom X2 Pro 5G über ein doppelt gekrümmtes Unibody-Design mit 3.5-D-Glas auf der Rückseite sowie einen Mittelrahmen aus CNC-Metall. Was das Display betrifft, so verfügt es über ein gebogenes, flexibles 6.8-Zoll-FHD+-AMOLED-Display, eine Bildschirmaktualisierungsrate von 120 Hz, eine Auflösung von 1080 x 2400 Pixel und eine Touch-Abtastrate von 360 Hz und 93.5 Prozent Screen-to-Body Verhältnis. Darüber hinaus bietet es Unterstützung für Corning Gorilla Glass Victus, P3 Wide Color Gamut und ist mit einer TÜV SÜD-Zertifizierung ausgestattet.

Was die Interna betrifft, so wird das Tecno Phantom X2 vom 4-nm-MediaTek Dimensity 9000 5G-System-on-Chip mit Arm Mali-G710 MC10-GPU und HyperEngine 5.0 für Spiele angetrieben. Es bietet 17 GB LPDDR5-RAM, darunter 12 GB installierter RAM + 5 GB virtueller RAM, der mit 256 GB UFS3.1-Speicher gekoppelt ist. Es läuft auf Android 12-basiertem HiOS 12.0 und wird von einem 5,160-mAh-Akku mit Unterstützung für einen 45-W-Schnelladapter unterstützt, der laut Tecno das Telefon in 50 Minuten auf bis zu 20 Prozent aufladen kann.

Was die Kamera betrifft, verfügt das Tecno Phantom X2 Pro 5G über eine dreifache Rückfahrkamera, die aus einem 50-MP-Primärsensor, einem 50-MP-Sensor und einem 13-MP-Sensor besteht. Die Rückkamera bietet auch Unterstützung für optische Bildstabilisierungstechnologie, IMAGIQ 790 ISP der siebten Generation, KI-Prozessor APU 590 der fünften Generation und Quad-Taschenlampe. Auf der Vorderseite befindet sich ein 32-Megapixel-Selfie-Shooter mit Unterstützung für eine einstellbare Taschenlampe.

Für die Konnektivität bietet es Dual-SIM-5G-Unterstützung, Wi-Fi 2.4G, 5G und Wi-Fi 6, BlueTooth 5.3 und GPS.

Das Tecno Phantom X2 Pro 5G wird in den Farbvarianten Mars Orange und Stardust Grey erhältlich sein.

Tecno Phantom X2 5G-Spezifikationen

Es gibt nicht viele Unterschiede zwischen dem Phantom X2 Pro 5G und den Phantom X2 5G Smartphones. Beide Geräte verfügen über ein ähnliches Display und Design und einen MediaTek Dimensity 9000 5G SoC, der mit einem 5,160-mAh-Akku mit Unterstützung für einen 45-W-Schnelladapter und Android 12-basiertem HiOS 12.0 gekoppelt ist. Auch die Anschlussmöglichkeiten bleiben gleich.

Wo sich diese beiden Telefone unterscheiden, betrifft die Kamera und den Speicher. Das Tecno Phantom X2 5G bietet 13 GB LPDDR5-RAM, darunter 8 GB installierter RAM + 5 GB virtueller RAM, der mit 256 GB UFS3.1-Speicher gekoppelt ist. Auf der Kameravorderseite verfügt das Phantom X2 5G über eine dreifache Rückfahrkamera, die aus einem 64-MP-RGBW-Primärsensor, einem 13-MP-Sensor und einem 2-MP-Sensor besteht. Die Rückkamera bietet auch Unterstützung für optische Bildstabilisierungstechnologie, IMAGIQ 790 ISP der siebten Generation, KI-Prozessor APU 590 der fünften Generation und Quad-Taschenlampe. Auf der Vorderseite befindet sich ein 32-Megapixel-Selfie-Shooter mit Unterstützung für eine einstellbare Taschenlampe.

Was die Farbvarianten betrifft, wird das Tecno Phantom X2 5G in den Farbvarianten Moonlight Silver und Stardust Grey erhältlich sein.

Original-Artikel